Diese Seite druckenReferenzen

Laufende Projekte

Die in Arbeit befindlichen Projekte werden so bald als möglich präsentiert.

2014 bis auf Weiteres: Wasserwerke Zug (WWZ)

Die Wasserwerke Zug planen den Aufbau eines Fernwärme- und Fernkältenetzes für die Stadt Zug. Die Idee war, aus dem Zugersee mit Wärmepumpen einen Grossteil der Stadt Zug mit Wärme- und Kälteenergie zu versorgen.
Erstellen einer Expertise zur Machbarkeitsstudie eines Planungsbüros, Vorschlag für alternative Projektideen.
Begleitung des Grossprojektes „Circulago“, mit welchem die Stadt Zug mit Wärme und Kälte aus dem Zugersee versorgt werden soll. Die Beratung umfasst konzeptionelle, organisatorische, technische und wirtschaftliche Fragen.
Kritische Begleitung des Grossprojektes im Vorprojekt, Bauprojekt und der Umsetzung.
Referenz: Andreas Widmer, CEO der WWZ, Thomas Tschan, GPL des Projekts Circulago

2015 bis auf Weiteres: V-Zug Immobilien

Beratung bei der Energieversorgung des geplanten Technologieclusters auf dem Areal der V-Zug. Es ist geplant, eine innovative Energieversorgung mit einem grossen Umweltwärmeanteil und CO2-neutral aufzubauen. Tiefengrundwasser und Seewasser werden als Energiequelle und Kühlquelle erschlossen.
Meine Beratungstätigkeit umfasst konzeptionelle, organisatorische, technische und wirtschaftliche Aspekte.
Von der Bauherrschaft werden höchste Ansprüche an Energieeffizienz, Eigenversorgung, Speicherung und optimierten Betrieb gestellt.
Referenz: Beat Weiss, CEO V-Zug Immobilien